Die Hop on/Hop off-Touren ermöglichen es dir, deine Reise beliebig zu unterbrechen und mehr Zeit an deinem Lieblingsplatz in Neuseeland zu verbringen.

Diese Backpacker-Bustrips sind ideal für alle, die sowohl Flexibilität, als auch ein gewisses Maß an Organisation und Reiseleitung schätzen.   

Die Unterkünfte sind bei diesen Pässen nicht inkludiert. Der Reiseleiter kümmert sich jedoch auf Wunsch um die Buchung der ersten Übernachtung bei jedem Zwischenstop. Bezahlt wird direkt bei der Unterkunft.

Bei diesen Touren ist genügend Zeit für optionale Aktivitäten vorgesehen, es sind aber auch schon verschiedene Aktivitäten im Reiseverlauf inkludiert.

Hop on/Hop off-Pässe starten in Auckland, Christchurch und Picton und führen über die Nordinsel, die Südinsel oder beide Inseln.